^

Augenblicke 2019 - 10 Jahre Kurzfilmtage in Oelde - Wähen Sie Ihren Kurzfilm des Jahres

Das Filmzentrum am Rathaus und die Familienbildungsstätte veranstalten nun schon zum 10ten mal gemeinsam die Kurzfilmtage in Oelde. Augenblicke 2019 präsentiert wieder 11 tolle Filme. Es gibt noch wenige Karten... also besser direkt bestellen.

Bereits zum zehnten Mal veranstalten das Filmzentrum am Rathaus und die Familienbildungsstätte Oelde gemeinsam unter dem Motto „Augenblicke“ die Oelder Kurzfilmtage. Kinobetreiber Thomas Fußner und FBS-Leiter Dieter van Stephaudt sind sehr zufrieden mit der bisherigen Bilanz. Denn in den vergangenen Jahren waren die Veranstaltungen, die traditionsgemäß an einem Freitag und Samstag stattfinden, immer ausverkauft und so hoffen die beiden auch für 2019 mit der guten Resonanz. Wie immer haben die Zuschauer am Ende die Gelegenheit, den „besten Kurzfilm des Jahres“ zu wählen und können mit ihrem Votum ihrem Lieblingsfilm zu diesem ideellen Titel verhelfen. Die Filme dieser Reihe der katholischen Kirche werden wie immer von einer Auswahlkommission der Deutschen Bischofskonferenz ausgesucht und bieten unterschiedlichste Themen, Formate und Genres an. Allen gemeinsam ist die hohe Qualität und die ausgewogene Mischung zwischen Tiefe und Humor. Leider war die Idee, am Sonntag dann die besten Oelder Kurzfilme aus 10 Jahren zu zeigen nicht umsetzbar. „Wir hätten das sehr gerne gemacht“, so Dieter van Stephaudt, - „aber die Situation bei den Film-und Aufführungs-rechten machte das leider unmöglich“.

Termine: Freitag, 08. März und am Samstag, 09. März 2019 jeweils um 20 Uhr - Einlass ab 19.30 Uhr

EIntritt: 10,- Euro incl. ein Glas Sekt

Karten im Kino und bei der FBS erhältlich - Hinweis: für den Freitag gibt es Karten nur noch im Kino