^

Autorenlesung mit Christian Berkel am 01. Februar in Oelde

Der bekannte Film- und Fernsehschauspieler Christian Berkel liest aus seinem Familienroman "Der Apfelbaum"

Der Schauspieler Christian Berkel ist 1957 in West-Berlin geboren. Seine Mutter ist Jüdin, weswegen Berkels Eltern erst nach dem Krieg heiraten konnten, als sein Vater aus der Kriegsgefangenschaft entlassen und seine Mutter nach Deutschland zurückgekehrt war. Berkel engagiert sich heute in mehreren sozialen Organisationen gegen Antisemitismus, Rechtsextremismus und Kinderarmut. Christian Berkel ist der Öffentlichkeit vor allem für seine Arbeit als Schauspieler bekannt. Als solcher spielte er in mehreren nationalen und auch internationalen Produktionen mit, darunter beispielsweise „Der Untergang“ von 2004 und „Inglourious Basterds“ von 2009. Im Herbst 2018 veröffentlicht Berkel zusätzlich sein Romandebüt „Der Apfelbaum“. In dem Buch geht er seiner eigenen Familiengeschichte auf den Grund und arbeitet sie auf, stellt dabei jedoch die mitreißende Liebe zwischen seinen Eltern in den Vordergrund der Erzählung.  Dieser Roman steht auch im Mittelpunkt der Lesung.

Termin: Samstag, 01. Februar 2020 um 18 Uhr in der Aula des Thomas-Morus-Gymnasiums Oelde, Zur dicken Linde 29

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Oelde und der Firma Klecks.

Karten zum Preis von 18 Euro  im Vorverkauf gibt es dort und bei der Familienbildungsstätte.