^

Bluthochdruck - ein Online-Vortrag zu einem weit verbreiteten Phänomen

Bluthochdruck kann man als eine der Volkskrankheiten bezeichnen - Martin Ahrari vom Marien Hospital Oelde klärt auf und gibt Infos zum Krankheitsbild und zur Prävention. Anmeldung hier

Bluthochdruck ist eine weit verbreitete Krankheit und kann jeden treffen. In Deutschland leidet etwa jeder dritte Erwachsene darunter. Männer, in jüngeren Jahren sind häufiger davon betroffen als Frauen. Bluthochdruck bleibt oft unerkannt, da lange Zeit keine Symptome auftreten, doch zu hohe Blutdruckwerte schaden auf Dauer dem Körper. Wird die Diagnose auf die leichte Schulter genommen, können Folgeschäden an Herz oder Nieren auftreten. In seinem Vortrag wird der leitende Oberarzt des Marienhospitals und Kardiologe Martin Ahrari über das komplexe Krankheitsbild referieren und Möglichkeiten der Vorbeugung und Früherkennung aufzeigen. In Kooperation mit dem Marien Hospital Oelde

Termin: Dienstag, 18. Mai 2021 - 19.30 Uhr

Dozent: Martin Ahrari, Kardiologe

Der Vortrag wird kostenlos angeboten - eine Anmeldung unter Angabe einer E-Mail-Adresse ist notwendig.

Nach der Anmeldung erhält man die Zugangsdaten für die Teilnahme (auf der Videoplattform Zoom) zugeschickt.