^

Voksbank eG unterstützt die Familienbildungsstätte

Großzügige Spende ermöglicht im Hauswirtschafts- und Kochbereich mehr Möglichkeiten - ab jetzt kann mit Dampf gegart werden.

Für die Volksbank eG überbrachte nun Ralf Gailus einen schönen großen Scheck in die Familienbildungsstätte. Mit einem Betrag von 1.500 Euro war nun die Anschaffung eines Dampfgarers für die Küche in Neubeckum möglich. Darüber freut sich Fachbereichsleiterin Sandra Senger ganz besonders, weil das noch einmal die Möglichkeiten für die Arbeit erweitert und die Palette der Angebote vergrößern kann. FBS-Leiter Dieter van Stephaudt bedankte sich für diese regelmäßige Unterstützung durch die Volksbank eG, die u.a. auch schon die Erweiterung der digitalen Ausstattung möglich gemacht hat und in der Regel in der Durchführung einer gemeinsamen Veranstaltung für Familien besteht. Ralf Gailus kündigte schon an, nun auch mal selbst als Teilnehmer eines Kurses das neue Gerät ausprobieren zu wollen.